Malerarbeiten

Schon in der klassischen Antike sind Putzflächen und Hölzer bemalt worden. Als Raumschmuck oder auch als Schutz vor Witterungseinflüssen hatten sie eine wichtige Funktion.
Bis heute ist dieses Bedürfnis ungebrochen, lediglich die Anstrichmittel und die Applikationstechniken haben sich verändert.
Die Maler dienen dem Erhalt von Werten und dem Verlangen nach Veränderung mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Malerarbeiten sind das Finish an und in jedem Haus. Sie drücken in ihrer Qualiltät und dem richtigen Zusammenspiel von Farben und Materialien auch den Charakter eines jeden Bewohners oder Nutzers aus.

 

Lassen Sie sich beraten!

Pflegeheim in Seelze

Grundschule West Dörentrup

Niedersächsischer Fußballverband

Mensa Langenhagen

Hannover Flughafen – Hauptfeld

Rabe kreativ

Repräsentative Räume mit elegantem Flair oder auch öffentliche Einrichtungen verlangen oft nach farbiger Wandgestaltung. Hier kann schon mit einfachen Mitteln wie Friesen, Bändern oder Lasuren große Wirkung erzielt werden. Perfektion und ein sicherer Umgang mit Farben ist hier allerdings gefordert. Die Gestaltung befördert die Architektur, darf sie aber nicht dominieren.

Anders bei einem Wandbild, das nach Entwurf und Ausführung einen Raum akzentuiert. Mit hochwertigen Materialien wie Lacken und Künstlerfarben reflektiert ein solches Werk dauerhaft auf seine Betrachter.

Lassen Sie sich beraten!

Regenbogenschule Dörentrup

Delphibad Gehrden

NFV Wellnessbereich

Schulen Dr. W. Blindow Stadthagen

Friedrichshöhe Bad Pyrmont

Bodenbeläge

Beim Betrachten der heutigen Bodenbeläge gibt es eine vielfältige Palette von Produkten wie PVC, CV und Polyolefine. Modernste Technik und vor allem fortschrittliche Chemie ist nötig, um diese Beläge herzustellen. Für die ersten Beläge waren diese Voraussetzungen nicht gegeben, hier musste mit den verfügbaren, einfach Rohstoffen und handwerklichem Geschick gearbeitet werden.

Heute ist es möglich, für jeden beliebigen Einsatzzweck den passenden Bodenbelag zu finden. Vom angenehm warmen Korkbelag im Wohnbereich bis hin zu extrem kerbzähen und für jede Art der Beanspruchung geeigneten Gummibelägen.

Die Vielfältigkeit der Beläge, Anordnungen Gestaltungsmöglichkeiten sowie Verlegetechniken lassen nahezu keine WÜnsche offen.

 

Lassen Sie sich beraten!

Max-Planck-Gymnasium Bielefeld

Deutsche Rentenversicherung Han.

KiTa Bad Salzuflen

Vollwärmeschutz

Eine Wärmedämmung aus hochwertigen Styropor- oder Mineralfaserstoffen in zuvor berechneten Dämmstärken auf einer Fassade verändert das Raumklima und das Wohlbefinden.

Der Wärmeschutz dient der Umwelt durch energetische Einsparungen von fossilen Brennstoffen und verringert damit den CO2-Ausstoß.

Außerdem wirkt die Dämmschutzhaut wie ein Mantel, der wärmt und die Witterungseinflüsse deutlich relativiert.

Eine WDVS-Dämmung empfiehlt sich für jeden Neubau oder Altbau. Durch moderne Putze und Farben entsteht, gerade bei Altbauten, ein neues Aussehen mit großer Strahlkraft.

 

Lassen Sie sich beraten!

Leinenmeisterhaus Bielefeld

Pflegeheim Seelze

Sparkasse Bückeburg

Apartmenthaus Lemgo

Grundschule Bad Salzuflen

Betonsanierung

Umweltbelastungen und nachlässige Bauweise machen vielen Gebäuden aus Stahlbeton zu schaffen. Durch die Aufnahme von Kohlenstoff setzt ein Carbonatisierungsprozess ein, der bei zu geringer Überdeckung der Baustähle diese korrodieren lässt. Dieser Vorgang führt zu Rissbildungen und danach zu Zerstörung des Betongefüges. Man kann dem entgegenwirken, in dem man nach umfangreichen Strahl-/Vorarbeiten mit einem kunststoffvergüteten PCI-Mörtel Schäden ausbessert und ganzflächig neu strukturiert.

Als CO2-Bremse wird danach ein mehrschichtiger Anstrich aus Metacrylharzlack aufgetragen. Die Oberfläche ist somit dauerhaft saniert und kann mit Hilfe perfekt abgestimmter Farbtöne wieder zu einem interessanten Blickpunkt werden.

 

Lassen Sie sich beraten!

August-Wenzel-Stadion Barsinghausen

Mehrfamilienhaus in Hannover

Denkmalpflege

Aus allen Epochen sind besonders herausragende Bauwerke erhalten geblieben, Kirchen, Rathäuser, Adelssitze, Bürgerhäuser. Sie werden heute noch genutzt, wenn auch oft mit abgewandelter Bestimmung. Zum Erhalt der Ensembles sind immer wieder umfangreiche Unterhaltungsmaßnahmen nötig, denn die Zeit nagt auch an diesen oft jahrhundertealten Gemäuern. Die Denkmalpflege setzt ein hohes Maß an Kenntnissen der Baukultur voraus. Einerseits muss sie den modernen Anforderungen gerecht werden, darf aber dabei nicht den Respekt vor den alten Baumeistern vermissen lassen. Hier sind alte Techniken und Materialkenntnisse gefordert. Gerade bei alten Fachwerkhäusern geraten Modernität und Anforderungen an Überliefertes an ihre Grenzen.

Mit Silikatfarben und Leinölfirnissen nach alten Rezepten wird das Diffusionsverhalten erhalten. Fachwerkgefache müssen neu gefasst, Verzierungen am Holzwerk farbig ausgemalt und Inschriften erneuert oder mit großem Aufwand vergoldet werden. Nach Abschluss dieser Arbeiten hat ein überliefertes Bauwerk seinen alten Glanz zurück.

 

Lassen Sie sich beraten!

Café Vielfalt in Lemgo

Schinkelbau Minden

Villa Bad Salzuflen

Stadtbücherei Obernkirchen

Fachwerkhaus in Detmold

Rabe GmbH Anstrichtechnik

Strullstraße 27 - Obernkirchen

Tel.: 05724 - 39 99 56
Fax: 05724 - 39 99 58

info@rabe-obernkirchen.de

Rabe GmbH Anstrichtechnik